Privileg 6956 bedienungsanleitung herunterladen

Wenn der Metadatenbesitz für alle oder bestimmte Metadatendatensätze von einem Benutzer auf einen anderen übertragen werden muss, ist die Option Besitz übertragen verfügbar. Sie befindet sich auf der Seite Administration und führt nach der Auswahl zur folgenden Seite. Wenn Sie den Übertragungsvorgang auswählen, wenn sich die Quellgruppe von der Zielgruppe unterscheidet, führt das System die Eigentumsübertragung aus, zeigt eine kurze Zusammenfassung an und entfernt die aktuelle Zeile, da es jetzt keine Berechtigungen mehr für die Übertragung gibt. Nur Administratoren oder Benutzeradministratoren können den Besitz für einen ausgewählten Satz von Datensätzen festlegen Hinweis: Verwenden Sie die aktuellste Version des Readers, um diese PDF-Benutzerhandbücher anzuzeigen, indem Sie unten auf den Link “Adobe” klicken. Sie werden zur Adobe-Website gebracht, um den Reader herunterzuladen. Ein öffentlicher Metadatendatensatz ist ein Metadatendatensatz mit der Ansichtsberechtigung für die Gruppe “Alle”. Quellgruppe: Dies ist eine Gruppe, die über Berechtigungen in den Metadaten verfügt, die zum Quelleditor gehören. Auf eine andere Weise wird diese Gruppe hier aufgeführt, wenn eine der Metadaten des Editors über Berechtigungen für eine Gruppe verfügt. Öffentliche Metadaten können von jedem Benutzer angezeigt werden (angemeldet oder nicht). Sobald ein Quell-Editor ausgewählt wurde, wird eine Reihe von Zeilen angezeigt.

Jede Zeile bezieht sich auf die Gruppe des Editors, für die Berechtigungen vorhanden sind. Die Bedeutung jeder Spalte ist die folgende: Bitte überprüfen Sie und stellen Sie sicher, dass Sie Benutzerprofile im Abschnitt Benutzer- und Gruppenverwaltung in diesem Handbuch verstehen. Alle Metadaten, für die die Ansichtsberechtigung für eine der Gruppen ausgewählt ist, der sie angehört. Zielgruppe: Dies ist die Zielgruppe des Übertragungsprozesses. Alle Berechtigungen relativ zur Quellgruppe werden an die Zielgruppe übertragen. Die Zielgruppen-Dropdown-Liste wird mit allen Gruppen gefüllt, die für den protokollierten Benutzer sichtbar sind (in der Regel ein Administrator oder ein Benutzeradministrator). Standardmäßig ist die Quellgruppe in der Ziel-Dropdownliste ausgewählt. Berechtigungen für Gruppen Alle und Intranet sind nicht übertragbar.

Die Gruppen, die auf der Seite “Berechtigungen” angezeigt werden, sind diejenigen, die der Benutzer zu den angegebenen Berechtigungen gehört, werden nur auf Datensätze angewendet, für die der Benutzer Besitz- oder Verwaltungsrechte besitzt – alle anderen Datensätze werden übersprungen. PDF-Benutzerhandbücher erfordern den Adobe Acrobat Reader zum Anzeigen und Drucken. Benutzeradministratoren können den Besitz für jeden Benutzer in derselben Gruppe festlegen, wie sie Windows 10 beheben oder Probleme auf HP Computern aktualisieren – Klicken Sie hier Anfänglich wird auf der Seite nur eine Dropdownliste für einen Quell-Editor (den aktuellen Metadatenbesitzer) angezeigt. Die Dropdownliste ist mit allen GeoNetwork-Benutzern gefüllt, die über die Editor-Rolle verfügen und einige Metadaten besitzen. Wenn Sie einen Editor auswählen, werden alle Metadaten ausgewählt, die von diesem Editor verwaltet werden.









about_down about_up clients_down clients_up contact_down contact_up events_down events_up home_down home_up offerings_down offerings_up partners_down partners_up request_down request_up results_down results_up